anfangwaxing_rsugaringdauerhaftfaqende1
rubrik

"Waxing packt das Problem bei der Wurzel."

Beim Waxing wird Warmwachs in Haarwuchsrichtung auf die gewünschten Körperzonen aufgetragen und mit Hilfe eines Vliestuchs gegen die Haarwuchsrichtung mit der Haarwurzel abgezogen. Die Haarlänge sollte min. 4-5 mm betragen um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Der Nachwuchs ist durch die Entfernung der Wurzel deutlich verzögert, so dass sich eine Widerholung je nach Haartyp etwa alle 4-6 Wochen anbietet.

Die Vorzüge des Waxings:

  • die Haare wachsen weicher und dünner nach
  • das Haarwachstum verlangsamt sich
  • kann bei allen Haut- und Haartypen angewendet werden
  • lang anhaltende Ergebnisse
  • für jede Körperzone geeignet

pic_waxing

faq_b_wax

balkenglossarblogimpressum