anfanghautverjungungakne_rfettreduktionfaqende2
rubrik

„Wo Salben und Präparate versagen setzen wir mit IPL an.“

IPL besitzt nachweislich die Fähigkeit, die entzündlichen Prozesse in der Haut zum Erliegen zu bringen. Weil das IPL Licht in die Haut eindringen kann, ist es den jeweils nur von außen aufgetragenen Entzündungshemmern überlegen. Die Entzündung wird mit sofortiger Wirkung eingedämmt und erlaubt ein Abheilen der Akne.

Auch hier kombinieren wir Technik mit traditionellen Wirkstoffen. Boswellia (Weihrauch) kann auch hier die Wirksamkeit der Anwendung deutlich erhöhen.
Erfahrungsgemäß reicht es, wenn bei einem neuen Akneschub eine sofortige Anwendung erfolgt. Verallgemeinerungen zur Häufigkeit sind aufgrund des stark individuellen Akneverlaufs heikel.

Bitte beachte, dass IPL die medizinische Ursache einer Akne nicht beheben kann.


pic_akne

faq_b_akne

balkenglossarblogimpressum