anfanghautverjungungaknefettreduktion_rfaqende2
rubrik

„Wir bringen die Pfunde zum Schmelzen.“

Das Verfahren der lokalen Fettreduktion durch Lipoclasie ist anerkanntermaßen die derzeit schonendste Methode. Lipoclasie bezeichnet die Reduktion von Fettgeschwülsten ohne das Gewebe zu beeinträchtigen.

Die Problemzonen, die weder durch Sport noch durch Diät verschwinden, werden durch ein kombiniertes Anwendungsverfahren in wenigen Sitzungen zu einer Beautyzone.
Durch eine Kombination von gepulsten Schall und Druckwellen wird in und um die Fettzellen in schneller Folge ein Wechsel zwischen Über –und Unterdruck aufgebaut. Durch die schnellen Druckwechsel entstehen im Fettgewebe starke Mikroströmungen, die die innere Stabilität der Fettzellen beeinträchtigen. Ähnlich einem überdehnten Ballon werden die Fettzellen durchlässig und verringern ihre Speicherfähigkeit. Das Immunsystem erkennt die geschädigten Fettzellen als Fremdkörper und baut diese über den Stoffwechsel ab. Durch die Stimulanz der kollagenen Fasern wird die Haut mit jeder Sitzung sichtbar gestrafft. Die Anwendung ist effektiv und frei von Schmerzen und Gefahren. Bereits nach der ersten Anwendung sind deutliche Erfolge sichtbar. Bei einer leicht einzuhaltenden Ernährungsweise reduziert sich der Körperumfang mit jeder weiteren Anwendung. Bereits nach 3-4 Sitzungen verringert sich der Körperumfang um eine Konfektionsgröße.

pic_fett

 

 

 

faq_b_fr
balkenglossarblogimpressum